Donnerstag, 3. Februar 2011







Hallo Ihr Lieben.

Ich war die letzten paar Tage nicht sehr Kreativ. Meiner Kinder und mein Enkelkind hatten alle Fieber, und Schnupfen, aber es ist wieder Ruhe eingekehrt und ich habe heute Nachmittag endlich mal ein bisschen was gebastelt. Nämlich, eine Geburtstag Karte. Dazu habe ich auch eine Wanduhr ein neues aussehen verpasst. Der Außenrand ist mit Stempel Farben getupft.  Und die innen Seite neu ausgeschnitten und gestempelt. 

Hello there.

Haven’t been very creative the last couple of days.  My kids and grandchild have all been ill with a bad cold.  However today all is again calm and I’ve been able to spend sometime this afernoon making this birthday card, and giving a new look to a wall clock.  The outer edge of the clock has been sponged with stamp colour, and I cut out a new face for the clock and stamped it.







Benutzt habe ich:

Olivgrün, Osterglocke, Kurbisgelb, Wassermelone und Chili Stempelfarben.
Tonkarton aus die Erste Schritte Kollektion Flüsterweiß, Osterglocke, Olivgrün, Ozeanblau und Rosé.
Stempel:  Tiny Tags, Zeitlos, und Kurze & Spaßige Sprüche
Stamp-a-ma-jig , Stanzen: 1.3cm Kreis und Wortfenster groß.

LG
Linda


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen